Mit dem Wissen von heute wird der jährliche Besuch des Pferdezahntierarztes mit dem sechs bis acht wöchentlichen Termin des Hufschmiedes in unserem Alltag als selbstverständlich angesehen.

Im Laufe der Jahre habe ich aufgrund der Nachfrage und aufgrund meiner Interessen meine tierärztliche Praxis immer mehr darauf intensiv spezialisiert. Mittlerweile ist meine Praxis gewachsen. Es behandeln derzeit drei Tierärztinnen und eine Tierarzthelferin. Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Praxis.

Auch wenn unsere Welt in der Corona Krise steckt, vermögen wir mit ihrer Hilfe ihren Pferden zu helfen. Näheres erfahren Sie, wenn Sie uns über E-Mail kontaktieren. Danke für ihre Verständnis! IGFP Fortbildungen finden nun auch als Webinare statt!

Logo_igfpMit dieser Homepage geben wir Ihnen einen Einblick auf unser Arbeitsgebiet in der Zahnheilkunde, Fortbildungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen (frequently asked questions/FAQ).

Sie erreichen uns unter 0172 – 740 68 28.

Unser Team:

Dr. Bernadette Immel, Tierärztin, PDP nach IGFP e.V. und IAED, Zusatzbezeichnung Pferdezahnheilkunde der Tierärztekammer Hessen

Dr. Sabine Schulte-Bahrenberg, Tierärztin und geprüfte PDP nach IGFP e.V.

Jessica Roßgardt, Tierärztin und geprüfte PDP nach IGFP e.V.

und

Karina Jung, Tierarzthelferin, die gute Seele unserer Praxis

Zahnbehandlungen

Sind Sie Pferdebesitzer/in und möchten eine Pferdezahnbehandlung?Mehr Informationen

Workshops IGFP

Behandeln Sie bereits Pferdezähne und möchten Sie sich nach IGFP fortbilden? Dann Klicken Sie hier.Mehr Informationen

Schreiben Sie mir eine Mail

Bei Fragen oder Terminabsprachen kontaktieren Sie mich

Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um einen Termin bei mir.

Schreiben Sie mir eine Mail